Conversion Analyse – Guter Traffic, aber die Conversions bleiben aus?

Oftmals reicht es nicht aus, nur viel Traffic, also viele Besucher, auf der Website zu haben. Das ist zwar eine gute Sache, aber in der Regel ist damit noch nicht das Ziel erreicht. Der Besucher soll möglichst auch konvertieren. Je nach Intention der Website kann dies der Kauf eines Produktes sein, die Kontaktaufnahme oder auch eine Angebotsanfrage, etc. Egal, was das Conversion Ziel ist, es gibt bestimmte Faktoren, die stimmen müssen, um erfolgreich Conversions zu generieren.
AGOM Conversion Analyse

Eine Conversion Analyse steht zu Beginn der Optimierungsmaßnahmen

Der erste Schritt der Conversion Optimierung ist die genaue Analyse der Website im Hinblick auf relevante Faktoren, welche den Besucherstrom beeinflussen. Gibt es eventuell künstliche und unnötige Hürden, welche den Besucher hemmen oder gar abschrecken? Wo stecken die „Flaschenhälse“ und wie vermeide ich sie?

Wir beobachten Ihre Website über einen bestimmten Zeitraum und werten die so gewonnenen Daten zu den Besucherströmen und deren Verhalten auf der Website aus. Daraus lassen sich bereits viele Optimierungsmöglichkeiten ableiten. Auch die Usability, also Nutzerfreundlichkeit, der Website wird genauestens untersucht und Optimierungspotenziale werden aufgezeigt.

Nach der Conversion Analyse kann es an die Umsetzung gehen. Diese kann durch AGOM erfolgen.

Ihre Anfrage an uns


Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht




 


AGOM UG
Hufeisenstr. 11
45525 Hattingen

Tel: 02324 910 58 85
Fax: 02324 910 58 86
E-Mail: project@agom.biz

Geschäftsführer:
Axel Gönnemann

UID: DE285958281
HRB-Nummer: 24272
Amtsgericht Essen