Backlinks – Ist denn alles Gold was glänzt?

Verlinkungen auf die eigene Seite von anderen Websites aus – sogenannte Backlinks – sind enorm wichtig für das Ranking der eigenen Website. Daher gehört es zur Suchmaschinenoptimierung, solche Backlinks aufzubauen – das sogenannte Linkbuilding. Jedoch ist es nicht damit getan, so viele Links wie möglich auf die eigene Website zu setzen, denn Backlink ist nicht gleich Backlink. Ein guter Link kommt der Seite, auf die er verlinkt, zugute. Ein schlechter Link kann allerdings schaden, indem er das Ranking der Seite verschlechtert oder gar zu einer Strafe (Penalty) durch Google führt. Aber was ist der Unterschied zwischen einem guten und einem schlechten Link? Vereinfacht könnte man sagen, dass ein guter Link von einer Seite kommt, die qualitativ hochwertigen Inhalt anbietet, und ein schlechter Link von einer Spam-Seite oder einer Seite ohne Mehrwert für den Nutzer stammt. Um nun mit Sicherheit unterscheiden zu können, was ein guter und was ein schlechter Link ist, bedarf es Expertenwissen.

AGOM Linkconsulting

Linkconsulting – Wir beraten Sie gerne!

Die AGOM UG verfügt über profundes Expertenwissen und jahrelange Erfahrung mit hochwertigem Linkbuilding. Neben dem eigentlichen Linkbuilding bieten wir Ihnen auch Linkconsulting. Das bedeutet, wir analysieren Ihre Website und beraten Sie, wie das Backlinkprofil verbessert werden könnte. Die Richtlinien, die die Suchmaschine Google bei Webseiten anlegt, werden immer strenger, weshalb es ebenfalls immer schwieriger wird, mit einer Website eine Top-Position in den Suchergebnissen zu erreichen. Google verschärft die Richtlinien immer mehr, um die Qualität der Suchergebnisse zu erhöhen und Spam-Seiten oder Seiten mit minderwertigem Inhalt auszusortieren. Das Produkt, dass Google anzubieten hat, sind schließlich die Suchergebnisse. Nur wenn diese von hoher Qualität sind, wird die Suchmaschine genutzt und ist für Werbekunden von Interesse.

Penalty – Was nun?

Hat eine Website viele schlechte Backlinks, ist es nicht unwahrscheinlich, dass sie von Google abgestraft wird. Das macht sich zumeist durch einen plötzlichen Absturz in den Suchergebnissen bemerkbar. In einem solchen Fall müssen Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Die AGOM UG bietet im Rahmen des Linkconsultings auch Hilfe, um eine Seite nach einem Penalty wieder zu stärken. Oftmals müssen dafür schlechte Links abgebaut werden oder – falls dies nicht möglich ist – mit Googles „Disavow-Tool“ abgewertet werden. Dies ist nötig, um den Google-Richtlinien zu entsprechen und damit sich die Suchergebnisse der abgestraften Website wieder erholen können. Sollte Ihre Webseite von einem Penalty betroffen sein, warten Sie nicht lange und nehmen Sie das Linkconsulting der AGOM UG in Anspruch.

Ihre Anfrage an uns


Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht




 


AGOM UG
Hufeisenstr. 11
45525 Hattingen

Tel: 02324 910 58 85
Fax: 02324 910 58 86
E-Mail: project@agom.biz

Geschäftsführer:
Axel Gönnemann

UID: DE285958281
HRB-Nummer: 24272
Amtsgericht Essen